Care

CodeM.1070
PeriodeKwartiel 3-4, Kwartiel 1-2
VormDeeltijd
LeslocatieEnschede
TaalDuits
Max deelnemers16
ContactDiana Kostede | d.b.kostede@saxion.nl | 088 - 019 1114
Type minorB: Toegankelijk voor enkele hbo-opleidingen (Socialpedagogik)
UitsluitingenProfil Care

Das Profil Care zielt auf Menschen mit langanhaltenden und/oder komplexen Problemen und ihre Umgebung als AdressatInnen Sozialer Arbeit. Die Unterstützung- und Hilfebedarfe sind Folge von körperlichen Handicaps, Einschränkungen der kognitiven Fähigkeiten und/oder psychischen Problemen in Interaktion mit den sozialen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen.

Die Unterstützung durch Professionals aus dem Profil Care zielt darauf ab, den betroffenen Menschen gesellschaftliche Teilhabe und Wohlbefinden zu ermöglichen. Das bedeutet: so autonom möglich, soweit möglich ihren eigenen Wünschen entsprechend in Zusammenarbeit mit ihren primären Netzwerken. Der Fokus der Unterstützung liegt wie im Gesundheitswesen auf Gesundheit und Verhalten und nicht auf Krankheit und Fürsorge.

Professionals des Profils Care gehen davon aus, dass Menschen Experten ihres Lebens sind und hier die Regie führen wollen, dass sie das Bedürfnis nach bedeutsamen Beziehungen und Aktivitäten haben und dazu immer in bestimmtem Umfang in der Lage sind.

Studierende von AMM, die Care nicht als Profil folgen.

Vertiefende und innovative Kenntnis und Fähigkeiten der Zusammenarbeit mit der Zielgruppe ...

  • …hinsichtlich meiner Haltung
  • ...hinsichtlich institutionelle Rahmenbedingungen
  • ...hinsichtlich gesetztlicher und professionsethischer Rahmenbedingungen
  • …hinsichtlich des Bedarfs an Methodenanpassung

 

Social Work mit dem Profil Care findet in folgenden Arbeitsfeldern statt:

  • Menschen mit geistiger Behinderung: Begleitung (ambulant/stationär) und Entwicklung, Begleitung und Unterstützung bei Angeboten zur Tagesstrukturierung und der Teilhabe an Arbeit
  • Sozialpsychiatrie: klinische psychiatrische Settings für Erwachsenen und Kinder, Begleitung (ambulant/stationär), Jobcoaching, Suchthilfe und forensische Setting
  • Altenhilfe: Begleitung (stationär/ambulant) und Angebote zur Tagesstrukturierung
  • andere Settings: Angebote zur Krisenbewältigung, Krankenhäuser und Rehabilitationsmaßnahmen.

 

Der Minor umfasst 30 ECTS.


Contact
Diana Kostede
d.b.kostede@saxion.nl
088 - 019 1114